Kreisklasse B

Lorbeer gründet "Zweite"

09. Juli 2020, 10:16 Uhr

Zur Saison 2020/2021 wird die FTSV Lorbeer-Rothenburgsort wieder eine Zweite Herren-Mannschaft melden, die zunächst in der Kreisklasse B an den Start gehen wird. Das verkünden die Verantwortlichen über den "facebook"-Account des Vereins. "Bereits gegen Ende des Jahres kamen die Verantwortlichen der Freizeitliga-Mannschaft Kickers United (1.Platz, 1.Division) auf uns zu, um mit uns über den Eintritt in unseren Verein zu sprechen", teilen die Lorbeer-Offiziellen mit. Schnell sei klar gewesen, "dass die sportliche Heimat des Teams bei der FTSV Lorbeer sein sollte. So einigte man sich und nun geht es los!" Das erfahrene Team aus der Freizeitliga wird vom Spielertrainer-Duo Erhan Celik und Engin Kocabiyik geführt. "Erhan war vergangene Saison zusätzlich beim Harburger Türksport als Spieler aktiv, Engin zuletzt in der Saison 2018/2019 beim FC Haak Bir. Wir freuen uns, in der kommenden Saison wieder mit zwei Liga-Mannschaften an den Start gehen zu können und heißen die Jungs herzlich willkommen in unserem Verein."

Kommentieren