Findet Moorrege zurück in die Spur?

Kreisklasse 1: Moorreger SV – Sportfreunde Pinneberg (Sonntag, 12:00 Uhr)

15. Oktober 2021, 09:01 Uhr

Spfr. Pinneberg trifft am Sonntag (12:00 Uhr) auf Moorrege. Der Moorreger SV zog gegen den SC Egenbüttel III am letzten Spieltag mit 2:6 den Kürzeren. Auf heimischem Terrain blieb Sportfreunde Pinneberg am vorigen Sonntag aufgrund der 0:1-Pleite gegen den TuS Appen II ohne Punkte.

Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte Moorrege selbstbewusst antreten. Die Gastgeber nehmen mit 13 Punkten den dritten Tabellenplatz ein. Die Offensive des Moorreger SV in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 27-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Moorrege verbuchte vier Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite.

Spfr. Pinneberg holte auswärts bisher nur vier Zähler. Sporti steht aktuell auf Position sieben und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Prunkstück von Pinneberg ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst acht Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Die Bilanz der bisherigen Saison des Gasts kommt ausgeglichen daher: Jeweils zwei Siege, Unentschieden und Niederlagen hat man zutage gefördert.

Mit mehr als vier geschossenen Treffern pro Partie blickt der Moorreger SV auf eine gut funktionierende Offensive.

Formal ist Spfr. Pinneberg im Spiel gegen Moorrege nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Sportfreunde Pinneberg Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren