Regionalliga Nord

Teutonia 05 hält Quartett

09. Juni 2022, 13:23 Uhr

Die Vorfreude auf das Erstrunden-Duell im DFB-Pokal gegen Titelverteidiger RB Leipzig (31.08., 20 Uhr) steigt beim FC Teutonia 05. Wenngleich noch immer unklar ist, wo die Mannen von der Kreuzkirche die "Roten Bullen" empfangen werden - der FC St. Pauli hat ein Gastspiel der Teutonen im Millerntor-Stadion einen klaren Riegel vorgeschoben -, laufen die Planungen für die kommende Saison. Fakt ist: Den "Kreuzkirchlern" steht erneut ein großer Umbruch bevor. Bisher haben lediglich Marcus Coffie, Fabian Istefo (beide bis 2024) sowie Can Düzel und Keeper Yannick Zummack (beide bis 2023) ihre Verträge verlängert.

Kommentieren