Oberliga

Türkiye: Cosgun schon wieder weg

03. Juli 2024, 09:45 Uhr

Die Posse um Tarik Cosgun findet eine Fortsetzung. Erst vermeldete der Düneberger SV im November des vergangenen Jahres die ligaunabhängige Verlängerung des Top-Torschützen, ehe sich dieser im Mai an "ClubCorner Hamburg" wandte und dort davon berichtetete, dass ihn der Oberliga-Absteiger um eine Vertragsaufhebung bat. Anfang Juni posierte Cosgun schließlich im Trikot des FC Türkiye und wurde offiziell als Neuzugang der Wilhelmsburger verkündet. Doch nur einige Tage später trainierte er bereits wieder bei Ex-Club Düneberg mit. Türkiye-Manager Benjamin Hübbe bestätigt uns nun, dass Cosgun schon wieder weg und zu seinem ehemaligen Verein zurückgekehrt ist. Reisende soll man bekanntlich nicht aufhalten...