Hamburger Berg empfängt Veddel United

Kreisklasse 10: FC Hamburger Berg – FC Veddel United (Sonntag, 15:00 Uhr)

20. Mai 2016, 12:01 Uhr

Diese Woche ist der FC Veddel United zu Gast. Es steht ein „6-Punkte-Spiel“ für den FC Hamburger Berg auf dem Programm. Mit einem 3:3-Unentschieden musste sich der Hamburger Berg kürzlich gegen die Zweitvertretung von Juventude do Minho zufrieden geben. Veddel United dagegen gewann das letzte Spiel und hat nun 29 Punkte auf dem Konto.

Die Heimbilanz des FC Hamburger Berg ist ausbaufähig. Aus zehn Heimspielen wurden nur elf Punkte geholt. Der Gastgeber verlor in den letzten Wochen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte ein. Die bisherige Ausbeute des Hamburger Berg: neun Siege, drei Unentschieden und neun Niederlagen.

Der vierte Platz in der Rückrundentabelle belegt den Formanstieg. Zur Winterpause stand die Veddel im Gesamtranking noch auf Position acht. Der Gast ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matchs neun Punkte. Die Saison des FC Veddel United verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt verbucht Veddel United acht Siege, fünf Unentschieden und sieben Niederlagen.

Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Ins Straucheln könnte die Defensive des FC Hamburger Berg geraten. Die Offensive der Veddel trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match.

Kommentieren