RWW II unter Zugzwang

Kreisklasse 1: SV Grün-Weiss Harburg II – RW Wilhelmsburg II (Sonntag, 13:00 Uhr)

23. September 2016, 09:01 Uhr

Nach einem schwachen Saisonauftakt braucht die Reserve des SV Grün-Weiss Harburg endlich einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die Zweitvertretung von RW Wilhelmsburg. Jüngst brachte der Zonguldakspor II GW Harburg II die vierte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Den ersten Saisonsieg feierte RWW II vor Wochenfrist gegen den FC Neuenfelde II.

Wo bei GWH II der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die zwei erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Neben dem Gastgeber gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Zu mehr als Platz 15 reicht die Bilanz des SV Grün-Weiss Harburg II derzeit nicht.

Die formschwache Abwehr, die bis dato 34 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von RW Wilhelmsburg II in dieser Saison. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der Gast lediglich einmal die Optimalausbeute. RWW II rangiert mit drei Zählern auf dem 13. Platz des Tableaus.

Kommentieren