Seestermühe II hat Luft nach oben

Kreisklasse B5: TSV Seestermüher Marsch II – Wedeler TSV II (Sonntag, 12:30 Uhr)

03. März 2017, 09:02 Uhr

Nach sechs Partien ohne Sieg braucht die Reserve des TSV Seestermüher Marsch mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die Zweitvertretung von Wedeler TSV. Am letzten Spieltag kassierte Seestermühe II die neunte Saisonniederlage gegen SV Lieth II. Am letzten Spieltag nahm Wedel II gegen den SV Osdorfer Born die elfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Im Hinspiel hatte der TSV Seestermüher Marsch II auswärts einen 3:2-Sieg davongetragen.

Der Gastgeber rangiert mit zehn Zählern auf dem elften Platz des Tableaus. Der Angriff ist bei Seestermühe II die Problemzone. Nur 18 Treffer erzielte der TSV Seestermüher Marsch II bislang.

In der Fremde ist bei WTSV II noch Sand im Getriebe. Erst vier Punkte sammelte man bisher auswärts. Mit zehn ergatterten Punkten steht der Gast auf Tabellenplatz zwölf. Wedeler TSV II schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 55 Gegentore verdauen musste. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren