SCO II unter Zugzwang

Kreisklasse B3: SC Osterbek II – Hamburg Hurricanes (Sonntag, 12:45 Uhr)

21. April 2017, 09:02 Uhr

Am Sonntag trifft die Reserve des SC Osterbek auf Hamburg Hurricanes. Anstoß ist um 12:45 Uhr. Der letzte Auftritt von Osterbek II verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:4-Niederlage gegen TuS Berne IV. Hamburg Hurricanes dagegen muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Im Hinspiel hatte der Gast einen deutlichen 4:0-Sieg verbucht.

Ein kleiner Hoffnungsschimmer für den SCO II: Von den insgesamt 15 Punkten wurden immerhin elf Punkte auf heimischem Boden geholt. Nach 19 absolvierten Begegnungen stehen für den Gastgeber vier Siege, drei Unentschieden und zwölf Niederlagen auf dem Konto. Zu mehr als Platz zwölf reicht die Bilanz des SC Osterbek II derzeit nicht. 28:53 – das Torverhältnis von Osterbek II spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Das bisherige Abschneiden von Hamburg Hurricanes: 15 Siege, drei Punkteteilungen und drei Misserfolge. Mit 48 Punkten auf der Habenseite steht Hamburg Hurricanes derzeit auf dem zweiten Rang. Die letzten drei Spiele alle verloren: Der SCO II braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen Hamburg Hurricanes gelingt, ist anzuzweifeln, gewann Hamburg Hurricanes immerhin viermal in den letzten fünf Spielen. Vor allem die Offensivabteilung von Hamburg Hurricanes muss der SC Osterbek II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel.

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht Hamburg Hurricanes hieße. Unwohl fühlt sich Osterbek II in der Außenseiterrolle jedoch auch nicht.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Osterbek II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Hamburg Hurricanes

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)