Halle verballert erst viel - und bestraft Saarbrücken doch noch

01. Februar 2021, 20:00 Uhr

Zum Abschluss des 22. Spieltags erwartete der Hallesche FC den 1. FC Saarbrücken - und blieb am Ende zum vierten Mal am Stück ungeschlagen. Der über weite Strecken spielerisch bessere FCS setzte derweil seinen Negativtrend fort - und hatte sogar Glück am Ende.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren