Falke ist Gastgeber für Sperber

Bezirksliga Nord: HFC Falke – SC Sperber (Samstag, 12:00 Uhr)

24. Mai 2018, 18:00 Uhr

Der HFC Falke will sich im Spiel gegen den SC Sperber aus einer tollen Saison mit einem Erfolg verabschieden. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich der Falke kürzlich gegen den TSC Wellingsbüttel zufriedengeben. Sperber dagegen siegte im letzten Spiel gegen den FC St. Pauli III mit 5:2 und belegt mit 49 Punkten den fünften Tabellenplatz. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Der Sperber siegte nur knapp mit 3:2.

Neun Niederlagen trüben die Bilanz des HFC mit ansonsten 16 Siegen und vier Remis.

Bislang fuhr der SC Sperber 16 Siege, ein Remis sowie zwölf Niederlagen ein. Mit 86 geschossenen Toren gehört der Gast offensiv zur Crème de la Crème der Bezirksliga Nord. Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der HFC Falke über zweimal pro Partie. Sperber aber auch! In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Viele Auswärtsauftritte des Sperber waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim Falke. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren