Duell auf Augenhöhe

Bezirksliga Ost: ETSV Hamburg – TuS Hamburg (Sonntag, 11:00 Uhr)

04. Mai 2018, 09:01 Uhr

Am Sonntag trifft der ETSV Hamburg auf den TuS Hamburg. Anstoß ist um 11:00 Uhr. Der ETSV zog gegen den SV Börnsen am letzten Spieltag mit 0:2 den Kürzeren. Gegen den Düneberger SV kam der TuS Hamburg im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Beide Teams gingen im Hinspiel mit einer Nullnummer auseinander. Hoffentlich haben die Zuschauer diesmal mehr Gründe zum Jubeln.

Mit 33 ergatterten Punkten steht der ETSV Hamburg auf Tabellenplatz acht. Der Gastgeber tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Bislang fuhr die Mannschaft des ETSV zehn Siege, drei Remis sowie elf Niederlagen ein.

Mit 42 gesammelten Zählern hat der TuS Hamburg den fünften Platz im Klassement inne. Sieben Niederlagen trüben die Bilanz des Gastes mit ansonsten zwölf Siegen und sechs Remis. Vor allem die Offensivabteilung des TuS Hamburg muss der ETSV in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Wie der vierte Platz in der Auswärtstabelle bestätigt, fühlt sich der TuS Hamburg auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich die 1. Mannschaft des TuS Hamburg für das Gastspiel beim ETSV Hamburg etwas ausrechnet. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren