Kellerduell am Sonntag

Kreisliga 1: TSV Buchholz 08 III – TSV Neuland II (Sonntag, 12:30 Uhr)

09. März 2018, 09:01 Uhr

Nachdem es in den letzten neun Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will die Zweitvertretung des TSV Neuland gegen den TSV Buchholz 08 III in die Erfolgsspur zurückfinden. Die zwölfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Buchholz 08 III gegen den SV Grün-Weiss Harburg. Zuletzt musste sich auch Neuland II geschlagen geben, als man gegen den FC Kurdistan Welat die achte Saisonniederlage kassierte. Buchholz III hatte sich im Hinspiel als keine große Hürde für den TSV II erwiesen und mit 0:6 verloren.

Mit 58 Toren fing sich der TSV Buchholz 08 III die meisten Gegentore der Kreisliga 1. Die Heimbilanz des Gastgebers ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sieben Punkte geholt. Mit lediglich zehn Zählern aus 16 Partien steht der Aufsteiger auf einem Abstiegsplatz. Die Buchholzer Elf überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

Der Angriff ist beim TSV Neuland II die Problemzone. Nur 24 Treffer erzielte der Gast bislang. Bei einem Ertrag von bisher erst zwei Zählern ist die Auswärtsbilanz verbesserungswürdig. Im Tableau ist für Neuland II mit dem elften Platz noch Luft nach oben.

Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur drei Punkten auf Schlagdistanz zueinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein. Mit Buchholz 08 III spielt der TSV II gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren