Bei SCALA V hängen die Trauben hoch

Kreisklasse B6: SV Uhlenhorst-Adler III – SC Alstertal-Langenhorn V (Sonntag, 15:00 Uhr)

10. Mai 2019, 12:02 Uhr

Am Sonntag bekommt es der SV Uhlenhorst-Adler III mit SC Alstertal-Langenhorn V zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Letzte Woche siegte der SV Uhlenhorst-Adler III gegen den SC Poppenbüttel III mit 5:3. Damit liegt der UH-Adler III mit 46 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Am Sonntag wies SC Alstertal-Langenhorn V HSV Barmbek-Uhlenhorst V mit 3:1 in die Schranken. Das Hinspiel hatte SCALA V deutlich mit 4:1 gewonnen.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der SV Uhlenhorst-Adler III. Acht Niederlagen trüben die Bilanz des Heimteams mit ansonsten 15 Siegen und einem Remis. Der zweite Rang der Rückrundentabelle ist Ausdruck der jüngsten Erfolgsgeschichte des UH-Adler III.

SC Alstertal-Langenhorn V scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Der Gast verbuchte 20 Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite. Offensiv konnte SCALA V in der Kreisklasse B6 kaum jemand das Wasser reichen, was die 116 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren.

Der SV Uhlenhorst-Adler III bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß SC Alstertal-Langenhorn V bislang zu überzeugen. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über vier Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Der SV Uhlenhorst-Adler III steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von SC Alstertal-Langenhorn V bedeutend besser als die des UH-Adler III.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Uhlenhorst-Adler III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Alstertal-Langenhorn V

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)