Erfüllt Dortmund die Erwartungen?

1. Bundesliga: Borussia Dortmund – Fortuna Düsseldorf (Samstag, 15:30 Uhr)

05. Dezember 2019, 18:00 Uhr

Düsseldorf steht bei Dortmund eine schwere Aufgabe bevor. Letzte Woche gewann die Borussia Dortmund gegen die Hertha BSC mit 2:1. Damit liegt der BVB mit 23 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich die F95 kürzlich gegen die TSG 1899 Hoffenheim zufriedengeben.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (4-2-0) wird Dortmund diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Die Heimmannschaft wartet mit einer Bilanz von insgesamt sechs Erfolgen, fünf Unentschieden sowie zwei Pleiten auf.

In der Fremde ist bei der Fortuna Düsseldorf noch Sand im Getriebe. Erst fünf Punkte sammelte man bisher auswärts. Wer den Gast als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 31 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Der aktuelle Ertrag von Düsseldorf zusammengefasst: dreimal die Maximalausbeute, drei Unentschieden und sieben Niederlagen. In den letzten fünf Spielen schaffte die F95 lediglich einen Sieg.

Insbesondere den Angriff des BVB gilt es für die Fortuna Düsseldorf in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt die Borussia Dortmund den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Düsseldorf schafft es mit zwölf Zählern derzeit nur auf Platz 15, während Dortmund elf Punkte mehr vorweist und damit den fünften Rang einnimmt.

Für die F95 wird es sehr schwer, bei der Borussia Dortmund zu punkten.

Kommentieren

Mehr zum Thema