Kann Leipzig den Lauf ausbauen?

1. Bundesliga: RB Leipzig – TSG 1899 Hoffenheim (Samstag, 15:30 Uhr)

05. Dezember 2019, 18:00 Uhr

Leipzig will die Erfolgsserie von vier Siegen gegen die TSG 1899 Hoffenheim ausbauen. Letzte Woche siegte die RB Leipzig gegen den SC Paderborn 07 mit 3:2. Somit nimmt der RB mit 27 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich die TSG Hoffenheim kürzlich gegen die Fortuna Düsseldorf zufriedengeben.

36 Tore – mehr Treffer als Leipzig erzielte kein anderes Team der 1. Bundesliga. Acht Erfolge, drei Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für das Heimteam zu Buche. Der RB ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches zwölf Punkte.

Mehr als Platz acht ist für die TSG gerade nicht drin. Viermal gingen die Gäste bislang komplett leer aus. Hingegen wurde sechsmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen. Zuletzt lief es recht ordentlich für die TSG 1899 Hoffenheim – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Von der Offensive der RB Leipzig geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie.

Auf dem Papier ist die TSG Hoffenheim zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe