Freiburg gegen Wolfsburg – Heimfluch gegen Auswärtstrumpf

1. Bundesliga: SC Freiburg – VfL Wolfsburg (Samstag, 15:30 Uhr)

05. Dezember 2019, 18:00 Uhr

Wolfsburg trifft am Samstag (15:30 Uhr) auf den SC. Am vergangenen Sonntag ging der SC Freiburg leer aus – 2:4 gegen die Borussia Mönchengladbach. Zuletzt kassierte der VfL eine Niederlage gegen den SV Werder Bremen – die dritte Saisonpleite.

Freiburg verbuchte sechs Siege, vier Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite.

Am VfL Wolfsburg gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst 13-mal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der 1. Bundesliga. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der Gast in den vergangenen fünf Spielen.

Mit Wolfsburg hat der SC einen auswärtsstarken Gegner (3-2-1) zu Gast. Mit 20 Punkten belegt der VfL den neunten Tabellenplatz. Damit ist man dem SC Freiburg ganz dicht auf den Fersen, denn die Heimmannschaft hat mit 22 Punkten nur zwei Zähler mehr auf dem Konto und steht auf dem sechsten Platz.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften