Leverkusen will oben dranbleiben

1. Bundesliga: Bayer 04 Leverkusen – Eintracht Frankfurt (Samstag, 15:30 Uhr)

05. März 2020, 18:01 Uhr

Die Eintracht trifft am Samstag (15:30 Uhr) auf Leverkusen. Gegen die RB Leipzig kam Bayer 04 im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Am letzten Spieltag kassierte Frankfurt die elfte Saisonniederlage gegen den 1. FC Union Berlin. Im Hinspiel hatte die Eintracht Frankfurt das heimische Publikum beglückt und mit 3:0 gesiegt.

Bayer 04 Leverkusen belegt mit 44 Punkten den fünften Tabellenplatz. Sechs Niederlagen trüben die Bilanz des Gastgebers mit ansonsten 13 Siegen und fünf Remis. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte Leverkusen.

Auf 13. Rang hielt sich die Eintracht in der ersten Hälfte des Fußballjahres noch zurück, in der Rückrundentabelle hat die Equipe dagegen aktuell die achte Position inne. Der Gast findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf.

Frankfurt muss das Auswärtsphlegma ablegen, sofern man bei Bayer 04 etwas holen möchte.

Dieses Spiel wird für die Eintracht Frankfurt sicher keine leichte Aufgabe, da Bayer 04 Leverkusen 16 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren

Mehr zum Thema