Magdeburg peilt den Dreier an

3. Liga: 1. FC Magdeburg – TSV 1860 München (Samstag, 14:00 Uhr)

22. August 2019, 18:01 Uhr

1860 München trifft am Samstag (14:00 Uhr) auf Magdeburg. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich der 1. FCM kürzlich gegen den Chemnitzer FC zufriedengeben. Gegen den SV Meppen war für 1860 im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Der 1. FC Magdeburg belegt momentan mit sechs Punkten den elften Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 6:6 ausgeglichen.

Der TSV 1860 München findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 16. Der Angriff ist beim Gast die Problemzone. Nur fünf Treffer erzielte 1860 München bislang. Die Statistik verspricht ein hart umkämpftes Match. Austeilen können beide Mannschaften zumindest. Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher einen Sieg ein. Siegreich konnten beide Mannschaften ihre bisherigen Spiele selten gestalten. Stattdessen spielte man Remis. Während Magdeburg auf drei Unentschieden kommt, blickt 1860 auf insgesamt drei Remis. Mit dem 1. FCM trifft der TSV 1860 München auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe