Baut Wolfsburg II die Erfolgsserie aus?

Regionalliga Nord: FC Eintracht Norderstedt – VfL Wolfsburg II (Sonntag, 14:00 Uhr)

21. Februar 2020, 09:01 Uhr

Norderstedt fordert im Topspiel die Reserve von Wolfsburg heraus. EN siegte im letzten Spiel und hat nun 38 Punkte auf dem Konto. Zuletzt holte der VfL Wolfsburg II einen Dreier gegen den SV Werder Bremen II (5:0). Im Hinspiel hatte Wolfsburg II auf heimischem Terrain mit 4:0 die Oberhand behalten.

Achtmal ging FC Eintracht Norderstedt bislang komplett leer aus. Hingegen wurde zwölfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Der VfL Wolfsburg II belegt mit 53 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen der Gäste stets gesorgt, mehr Tore als Wolfsburg II (67) markierte nämlich niemand in der Regionalliga Nord. Die Bilanz des VfL Wolfsburg II nach 22 Begegnungen setzt sich aus 17 Erfolgen, zwei Remis und drei Pleiten zusammen.

Aufpassen sollte Norderstedt auf die Offensivabteilung von Wolfsburg II, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Die letzten sieben Spiele hat der VfL Wolfsburg II alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es EN, diesen Lauf zu beenden?

FC Eintracht Norderstedt ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren

Mehr zum Thema