Teutonia 10 seit sechs Spielen sieglos

Bezirksliga Nord: SC Teutonia 10 – Niendorfer TSV III, 1:2

10. November 2019, 23:30 Uhr

Der Niendorfer TSV III verbuchte einen 2:1-Arbeitssieg gegen den SC Teutonia 10. Vollends überzeugen konnte Niendorf III dabei jedoch nicht. Das Hinspiel war mit einem 3:1-Sieg von Teutonia 10 beim NTSV III geendet.

T10 muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Trotz der Niederlage fiel das Heimteam in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz 13. Die Offensive des SC Teutonia 10 strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass Teutonia 10 bis jetzt erst 23 Treffer erzielte. In dieser Saison sammelte Teutonia 10 bisher vier Siege und kassierte zwölf Niederlagen. Nach der Niederlage gegen den Niendorfer TSV III bleibt T10 weiterhin glücklos.

Niendorf III holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Im Tableau hatte der Sieg der Gäste keine Auswirkungen, es bleibt bei Platz acht. Acht Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat der NTSV III momentan auf dem Konto. Die letzten Resultate des Niendorfer TSV III konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien.

Als Nächstes steht für den SC Teutonia 10 eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (14:00 Uhr) geht es gegen den Duvenstedter SV. Niendorf III tritt bereits einen Tag vorher gegen SCALA an.

Kommentieren

Mehr zum Thema