Glashütte triumphiert über Falke

Bezirksliga Nord: HFC Falke – Glashütter SV, 1:2

07. Dezember 2019, 23:31 Uhr

Am Samstag trafen der HFC Falke und der Glashütter SV aufeinander. Das Match entschieden die Gäste mit 2:1 für sich. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich Glashütte beugen mussten. Falke war im Hinspiel gegen den GSV in allen Belangen überlegen gewesen und hatte einen 4:0-Sieg eingefahren.

Trotz der Niederlage belegt der HFC weiterhin den sechsten Tabellenplatz. Die Gastgeber verbuchten insgesamt zehn Siege, vier Remis und sechs Niederlagen. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der HFC Falke in dieser Zeit nur einmal gewann.

Der Glashütter SV findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Glashütte bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sechs Siege, drei Unentschieden und zehn Pleiten.

Falke verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 29.02.2020 beim Niendorfer TSV III wieder gefordert. Kommenden Freitag (19:30 Uhr) muss der GSV auswärts antreten. Es geht gegen den SC Sperber.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften