Findet Neuland wieder in die Spur?

Bezirksliga Süd: TSV Neuland – Fatihspor Hamburg (Sonntag, 14:00 Uhr)

06. Dezember 2019, 09:00 Uhr

Am Sonntag trifft der TSV Neuland auf Fatihspor Hamburg. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von Neuland ernüchternd. Gegen den FC Süderelbe II kassierte man eine 0:4-Niederlage. Gegen Juventude do Minho war für Fatihspor im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Im Hinspiel hatte der TSV bei Fatihspor Hamburg die volle Punktzahl eingefahren (2:0).

Fünf Niederlagen trüben die Bilanz des TSV Neuland mit ansonsten neun Siegen und drei Remis.

Fatihspor muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Auswärts verbuchte der Gast bislang erst vier Punkte. Insbesondere an vorderster Front kommt Fatihspor nicht zur Entfaltung, sodass nur 25 erzielte Treffer auf das Konto von Fatihspor Hamburg gehen. Die bisherige Ausbeute von Fatihspor Hamburg: vier Siege, zwei Unentschieden und neun Niederlagen. Zuletzt gewann Fatihspor etwas an Boden. Drei Siege und ein Unentschieden schaffte Fatihspor in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss Fatihspor Hamburg diesen Trend fortsetzen.

Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Fatihspor Hamburg schafft es mit 14 Zählern derzeit nur auf Platz 14, während Neuland 16 Punkte mehr vorweist und damit den fünften Rang einnimmt.

Dieses Spiel wird für Fatihspor sicher keine leichte Aufgabe, da der TSV 16 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Neuland

Noch keine Aufstellung angelegt.

Fatihspor Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt.