Findet Egenbüttel wieder in die Spur?

Bezirksliga West: SV Lieth – SC Egenbüttel (Freitag, 20:00 Uhr)

12. März 2020, 13:01 Uhr

Beendet der SC Egenbüttel den jüngsten Triumphzug des Gegners? Die SV Lieth wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Lieth muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Egenbüttel zog gegen den SV Hörnerkirchen am letzten Spieltag mit 1:5 den Kürzeren. Im Hinspiel gingen beide Mannschaften mit einem 3:3 auseinander.

Der SVL gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 25 Zähler. Aus diesem Grund dürften die Gastgeber sehr selbstbewusst auftreten. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz der SV Lieth mit ansonsten elf Siegen und drei Remis. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte Lieth.

Das bisherige Abschneiden des SCE: neun Siege, sieben Punkteteilungen und vier Misserfolge. Die Leistungskurve der Gäste ist tief im Keller, sodass man nun schon seit sieben Spielen auf den nächsten Sieg wartet.

Vor allem die Offensivabteilung des SVL muss der SC Egenbüttel in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Die SV Lieth belegt mit 36 Punkten den dritten Platz. Egenbüttel liegt aber mit nur zwei Punkten weniger auf Platz vier knapp dahinter und kann mit einem Sieg an Lieth vorbeiziehen. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Mit dem SVL trifft der SC Egenbüttel auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren