Ist die Schlappe verdaut?

Kreisliga 1: FC Dynamo Hamburg – SVS Mesopotamien (Sonntag, 12:00 Uhr)

08. November 2019, 09:09 Uhr

Am kommenden Sonntag um 12:00 Uhr trifft der FC Dynamo Hamburg auf den SVS Mesopotamien. Das letzte Ligaspiel endete für den FC Dynamo mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen den Harburger TB II. Mesopotamien erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:4 als Verlierer im Duell mit dem SV Grün-Weiss Harburg hervor. Im Hinspiel hatte die Dynamo einen klaren 5:2-Erfolg gelandet.

Der Angriff des Gastgebers wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 59-mal zu. In den letzten fünf Partien rief der FC Dynamo Hamburg konsequent Leistung ab und holte acht Punkte.

Besonderes Augenmerk sollte Meso auf die Offensive des FC Dynamo legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt. In der Fremde ruft der SVS Mesopotamien die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel bei der Dynamo? Beide Teams stehen mit 25 Punkten da. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sieben Siege ein.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren