Auswärtsmacht SVS Mesopotamien

Kreisliga 1: Vereinigung Tunesien – SVS Mesopotamien (Sonntag, 14:30 Uhr)

06. Dezember 2019, 09:01 Uhr

Mesopotamien trifft am Sonntag (14:30 Uhr) auf die Ver. Tunesien. Die Vereinigung Tunesien siegte im letzten Spiel gegen den Bostelbeker SV mit 2:1 und belegt mit 17 Punkten den 13. Tabellenplatz. Die fünfte Saisonniederlage kassierte Meso am letzten Spieltag gegen Zonguldakspor. Im Hinspiel hatte der SVS Mesopotamien einen 5:1-Kantersieg davongetragen.

Insbesondere an vorderster Front liegt bei der Ver. Tunesien das Problem. Erst 26 Treffer markierte der Gastgeber – kein Team der Kreisliga 1 ist schlechter. Fünf Siege und zwei Remis stehen elf Pleiten in der Bilanz der Vereinigung Tunesien gegenüber. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Ver. Tunesien dar.

Mit 31 ergatterten Punkten steht Mesopotamien auf Tabellenplatz sechs.

Vor allem die Offensivabteilung des Gasts muss die Vereinigung Tunesien in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. In der Fremde ruft Meso die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel bei der Ver. Tunesien?

Dieses Spiel wird für die Vereinigung Tunesien sicher keine leichte Aufgabe, da der SVS Mesopotamien 14 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren