Zonguldakspor will Trend fortsetzen

Kreisliga 1: Harburger Türksport – Zonguldakspor (Sonntag, 15:00 Uhr)

25. Oktober 2019, 12:06 Uhr

Am Sonntag trifft der Harburger Türksport auf Zonguldakspor. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Das letzte Ligaspiel endete für den HTS mit einem Teilerfolg. 3:3 hieß es am Ende gegen den TuS Finkenwerder II. Zonguldakspor strich am Sonntag drei Zähler gegen den FC Neuenfelde ein (12:0).

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Vier Siege, ein Remis und nur zwei Niederlagen verbreiten Optimismus beim Harburger Türksport. Acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gastgeber dar.

In der Fremde sammelte Zonguldakspor erst sechs Zähler. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Gast.

Aufpassen sollte der HTS auf die Offensivabteilung von Zonguldakspor, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Zonguldakspor nimmt mit 24 Punkten den vierten Platz ein. Der Harburger Türksport liegt aber mit nur zwei Punkten weniger auf Platz sechs knapp dahinter und kann mit einem Sieg an Zonguldakspor vorbeiziehen. Sechs Erfolge, vier Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für den HTS zu Buche. Acht Siege und fünf Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Zonguldakspor.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren