Heimmacht Zonguldakspor

Kreisliga 1: Zonguldakspor – FC Neuenfelde (Sonntag, 15:00 Uhr)

18. Oktober 2019, 12:04 Uhr

Neuenfelde konnte in den letzten neun Spielen nicht punkten. Mit Zonguldakspor wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Die fünfte Saisonniederlage kassierte Zonguldakspor am letzten Spieltag gegen den SV Muslime Hamburg. Am letzten Spieltag nahm der FCN gegen den TuS Finkenwerder II die zehnte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Zonguldakspor holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 15 Zähler. Aus diesem Grund dürfte der Gastgeber sehr selbstbewusst auftreten. Mehr als Platz sechs ist für Zonguldakspor gerade nicht drin.

Die Auswärtsbilanz des FC Neuenfelde ist mit drei Punkten noch ausbaufähig. Die Gäste belegen mit drei Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Im Sturm von Neuenfelde stimmt es ganz und gar nicht: 16 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

Die Hintermannschaft des FCN ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Zonguldakspor mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die letzten neun Spiele alle verloren: Der FC Neuenfelde braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen Zonguldakspor gelingt, ist zu bezweifeln, siegte Zonguldakspor immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für Zonguldakspor, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz von Zonguldakspor erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden von Neuenfelde.

Kommentieren