Reinbek triumphiert über Wentorf II

Kreisliga 3: SC Wentorf II – TSV Reinbek, 2:3

29. Februar 2020, 00:29 Uhr

Die Zweitvertretung des SC Wentorf und die TSV Reinbek boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 2:3. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich Reinbek beugen mussten. Im Hinspiel war kein Sieger ermittelt worden. Damals hatten sich die Mannschaften mit 1:1 getrennt.

Wentorf II rangiert mit 44 Zählern auf dem dritten Platz des Tableaus. Die gute Bilanz des Gastgebers hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der SCW II bisher 14 Siege, zwei Remis und vier Niederlagen.

Der TSVR holte auswärts bisher nur 16 Zähler. Auf dem elften Platz der Hinserie nahm man von den Gästen wenig Notiz. Der aktuell vierte Rang der Rückrundentabelle sorgt allerdings für Aufsehen. Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die TSV Reinbek in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den siebten Tabellenplatz. Neun Siege, drei Remis und neun Niederlagen hat Reinbek derzeit auf dem Konto. Zuletzt lief es erfreulich für den TSVR, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Nächster Prüfstein für den SC Wentorf II ist auf gegnerischer Anlage die TSG Bergedorf (Sonntag, 15:00 Uhr). Die TSV Reinbek misst sich am gleichen Tag mit der Reserve des ETSV Hamburg.

Kommentieren