Rahlstedt III rückt auf Platz fünf vor

Kreisliga 4: Rahlstedter SC III – SPVGG Billstedt-Horn, 2:1

08. März 2020, 23:32 Uhr

Beim Rahlstedter SC III gab es für die SPVGG Billstedt-Horn nichts zu holen. Der Gast verlor das Spiel mit 1:2. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus. Im Hinspiel hatte sich kein Sieger gefunden. 1:1 hatte das Endergebnis gelautet.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte Rahlstedt III im Klassement nach vorne und belegt jetzt den fünften Tabellenplatz. Mit 56 geschossenen Toren gehört der Gastgeber offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga 4. Der RSC III erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Billstedt-Horn holte auswärts bisher nur 14 Zähler. Auf dem zehnten Platz der Hinserie nahm man von BH wenig Notiz. Der aktuell zweite Rang der Rückrundentabelle sorgt allerdings für Aufsehen. Durch diese Niederlage fällt die SPVGG Billstedt-Horn in der Tabelle auf Platz sieben zurück.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher neun Siege ein.

Am kommenden Sonntag trifft der Rahlstedter SC III auf den 1. FC Hellbrook, Billstedt-Horn spielt am selben Tag gegen den FC St. Pauli V.

Kommentieren