Eilbek II schielt nach oben

Kreisliga 5: KS Polonia – SC Eilbek II (Sonntag, 10:45 Uhr)

28. Februar 2020, 09:00 Uhr

Die Reserve des SCE will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei Polonia punkten. Am vergangenen Spieltag verlor der KS Polonia gegen den VfL 93 Hamburg und steckte damit die 15. Niederlage in dieser Saison ein. Der SC Eilbek II siegte im letzten Spiel gegen den TuS Berne III mit 1:0 und liegt mit 34 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Im Hinspiel watschte Eilbek II Polonia mit 6:1 ab. Natürlich will sich der Gastgeber für diese Schmach revanchieren.

Mit lediglich elf Zählern aus 20 Partien steht der KS Polonia auf einem Abstiegsplatz. Im Angriff weist Polonia deutliche Schwächen auf, was die nur 35 geschossenen Treffer eindeutig belegen.

Sechs Niederlagen trüben die Bilanz des SCE II mit ansonsten zehn Siegen und vier Remis.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des KS Polonia sein: Der SC Eilbek II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Die bisherigen Gastauftritte brachten Eilbek II Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Polonia? Die letzten drei Spiele alle verloren: Der KS Polonia braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen den SCE II gelingt, ist zu bezweifeln, gewannen die Gäste immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Der SC Eilbek II ist in der Tabelle besser positioniert als Polonia und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren