Hat Rahlstedt II die Niederlage verarbeitet

Kreisliga 6: SC Alstertal-Langenhorn II – Rahlstedter SC II (Sonntag, 13:30 Uhr)

06. März 2020, 09:01 Uhr

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung des SC Alstertal-Langenhorn auf die Reserve des Rahlstedter SC. Anstoß ist um 13:30 Uhr. SCALA II musste sich im vorigen Spiel dem SC Victoria/Nestwerk e.V. 4. SG mit 1:2 beugen. Am letzten Spieltag kassierte Rahlstedt II die achte Saisonniederlage gegen den Ahrensburger TSV II. Das Hinspiel hatte der RSC II vor heimischer Kulisse mit 2:1 für sich entschieden.

Die Heimbilanz des SC Alstertal-Langenhorn II ist ausbaufähig. Aus elf Heimspielen wurden nur elf Punkte geholt. Das Heimteam findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Insbesondere an vorderster Front kommt der SC Alstertal-Langenhorn II nicht zur Entfaltung, sodass nur 35 erzielte Treffer auf das Konto von SCALA II gehen. Der bisherige Ertrag von SCALA II in Zahlen ausgedrückt: sieben Siege, vier Unentschieden und zehn Niederlagen. Die volle Punkteausbeute sprang für den SC Alstertal-Langenhorn II in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Der Rahlstedter SC II holte auswärts bisher nur 13 Zähler. Die Gäste rangieren mit 35 Zählern auf dem sechsten Platz des Tableaus.

Die Hintermannschaft von SCALA II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Rahlstedt II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Mit dem RSC II trifft der SC Alstertal-Langenhorn II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren