Negativserie bei Nikola Tesla II

Kreisliga 7: FK Nikola Tesla II – Rissener SV, 2:4

08. März 2020, 23:32 Uhr

Am Sonntag trafen die Reserve von Nikola Tesla und Rissen aufeinander. Das Match entschied der Gast mit 4:2 für sich. Im Hinspiel hatten sich beide Seiten wenig geschenkt. Letztlich hatte der RSV mit 4:3 gesiegt.

Der FK Nikola Tesla II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4 Gegentreffer pro Spiel. Die Gastgeber finden sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Die Stärke von Nikola Tesla II liegt in der Offensive – mit insgesamt 67 erzielten Treffern. Sieben Siege, ein Remis und 13 Niederlagen hat der FK Nikola Tesla II momentan auf dem Konto.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der Rissener SV in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Rissen sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf elf summiert. In der Bilanz kommen noch vier Unentschieden und fünf Niederlagen dazu.

Nikola Tesla II kommt aktuell einfach nicht auf die Beine. In den letzten vier Begegnungen wurde nicht ein Sieg verbucht, während der RSV dagegen schon 37 Punkte auf dem Konto hat.

Während der FK Nikola Tesla II am nächsten Freitag (19:30 Uhr) beim TuS Appen gastiert, duelliert sich der Rissener SV zeitgleich mit der Zweitvertretung von BW 96 Schenefeld.

Kommentieren