Siegesserie der Störtebeker hält

Kreisklasse 3: Störtebeker SV – DSC Hanseat, 3:0

08. März 2020, 23:31 Uhr

Beim SSV holte sich Hanseat eine 0:3-Schlappe ab. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch der Störtebeker SV wusste zu überraschen. Im Hinspiel hatte der DSC keinen Zweifel an der eigenen Klasse aufkommen lassen und das Duell mit 4:1 gewonnen.

Die Leistungssteigerung der Störtebeker lässt sich in der Rückrundentabelle ablesen, wo die Gastgeber einen deutlich verbesserten fünften Platz einnehmen. Die Hinserie schloss man auf Rang 13 ab. Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der SSV in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den zehnten Tabellenplatz. Durch den klaren Erfolg über den DSC Hanseat ist der Störtebeker SV weiter im Aufwind.

Hanseat holte auswärts bisher nur neun Zähler. Die Gäste finden sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht.

Die Störtebeker verbuchten insgesamt fünf Siege, sieben Remis und acht Niederlagen. Acht Siege, drei Remis und zehn Niederlagen hat der DSC derzeit auf dem Konto.

Am Samstag, den 14.03.2020 (15:00 Uhr) steht für den SSV eine Auswärtsaufgabe gegen den FC Preußen Hamburg an. Der DSC Hanseat tritt einen Tag später daheim gegen den Willinghusener SC an.

Kommentieren