Der Spitzenreiter reist an

Kreisklasse 4: SV Friedrichsgabe – Niendorfer TSV V (Sonntag, 14:00 Uhr)

06. März 2020, 09:01 Uhr

Friedrichsgabe bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Der SVF dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SC Sternschanze V zuletzt mit 6:1 abgefertigt. Niendorf V muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Im Hinspiel behielten die Gäste mit 2:1 auf heimischem Terrain die Oberhand.

Ein kleiner Hoffnungsschimmer für den SV Friedrichsgabe: Von den insgesamt 13 Zählern wurden immerhin neun Punkte auf heimischem Boden geholt. Die Heimmannschaft findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Friedrichsgabe musste schon 42 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Die Bilanz des SVF nach 14 Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, einem Remis und neun Pleiten zusammen. In den letzten fünf Spielen schaffte der SV Friedrichsgabe lediglich einen Sieg.

Mit 39 Zählern führt der NTSV V das Klassement der Kreisklasse 4 souverän an. Die Offensivabteilung des Niendorfer TSV V funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 66-mal zu. Nur zweimal gab sich der NTSV V bisher geschlagen. Den Niendorfer TSV V scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Friedrichsgabe geraten. Die Offensive von Niendorf V trifft im Schnitt mehr als viermal pro Match.

Mit dem NTSV V empfängt der SVF diesmal einen sehr schweren Gegner.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Friedrichsgabe

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Niendorfer TSV V

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)