Kann Lieth II den Lauf ausbauen?

Kreisklasse 5: SV Lieth II – TuS Appen II (Freitag, 20:00 Uhr)

05. März 2020, 13:00 Uhr

Die Zweitvertretung von Appen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Reserve von Lieth punkten. SVL II dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch Holsatia Elmshorn im EMTV II zuletzt mit 4:0 abgefertigt. Der TuS Appen II siegte im letzten Spiel und hat nun zwölf Punkte auf dem Konto. Im ersten Duell hatte beim 3:2 ein Tor mehr den Ausschlag zugunsten von SV Lieth II gegeben.

Der Spitzenreiter ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen der Heimmannschaft stets gesorgt, mehr Tore als Lieth II (60) markierte nämlich niemand in der Kreisklasse 5. Nur zweimal gab sich Lieth II bisher geschlagen. SVL II tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Lediglich sechs Punkte stehen für Appen II auswärts zu Buche. 28:52 – das Torverhältnis der Gäste spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der TuS Appen II holte aus den bisherigen Partien drei Siege, drei Remis und neun Niederlagen.

Über 3,75 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt SV Lieth II vor. Appen II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Lieth II zu stoppen. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der TuS Appen II schafft es mit zwölf Zählern derzeit nur auf Platz elf, während SVL II 30 Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt.

SV Lieth II geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Appen II.

Kommentieren