Erfolgsserie von Seestermühe setzt sich gegen Tangstedt fort

Kreisklasse 5: TSV Seestermüher Marsch – Tangstedter SV, 3:0

27. Oktober 2019, 23:33 Uhr

Bei Seestermühe holte sich Tangstedt eine 0:3-Schlappe ab. Der TSV Seestermüher Marsch ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Der Zu-null-Sieg lässt der Heimmannschaft passable Chancen im Kampf um die besten Plätze. Seestermühe präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 36 geschossene Treffer gehen auf das Konto des TSV Seestermüher Marsch. Die Saisonbilanz von Seestermühe sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei acht Siegen und zwei Unentschieden büßte der TSV Seestermüher Marsch lediglich zwei Niederlagen ein.

Der TSV holte auswärts bisher nur drei Zähler. Der Gast findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. In dieser Saison sammelte der Tangstedter SV bisher fünf Siege und kassierte acht Niederlagen.

Mit insgesamt 26 Zählern befindet sich Seestermühe voll in der Spur. Die Formkurve von Tangstedt dagegen zeigt nach unten.

Der TSV Seestermüher Marsch erwartet am Donnerstag den TSV Uetersen. Nächster Prüfstein für den TSV ist auf heimischer Anlage die Reserve von Holsatia Elmshorn im EMTV (Sonntag, 14:00 Uhr).

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Seestermüher Marsch

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Tangstedter SV

Noch keine Aufstellung angelegt.