Erfolgsserie von GW Eimsbüttel II setzt sich gegen SC Egenbüttel IV fort

Kreisklasse 6: SC Egenbüttel IV – Grün-Weiss Eimsbüttel II, 0:6

08. März 2020, 23:31 Uhr

Die Zweitvertretung von GW Eimsbüttel setzte sich standesgemäß gegen SC Egenbüttel IV mit 6:0 durch. GWE II ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Das Hinspiel war mit einer herben 0:4-Abreibung aus Sicht von SC Egenbüttel IV zu Ende gegangen.

Die Heimmannschaft muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4 Gegentreffer pro Spiel. SC Egenbüttel IV findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. In dieser Saison sammelte SC Egenbüttel IV bisher fünf Siege und kassierte elf Niederlagen.

Grün-Weiss Eimsbüttel II setzt sich mit dem Dreier im oberen Tabellendrittel fest. Offensiv konnte dem Gast in der Kreisklasse 6 kaum jemand das Wasser reichen, was die 68 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Mit dem Sieg baute GWE II die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte GW Eimsbüttel II 16 Siege, zwei Remis und kassierte erst eine Niederlage.

Mit insgesamt 50 Zählern befindet sich Grün-Weiss Eimsbüttel II voll in der Spur. Die Formkurve von SC Egenbüttel IV dagegen zeigt nach unten.

Am nächsten Freitag (19:30 Uhr) reist SC Egenbüttel IV zur Reserve der SV Blankenese, am gleichen Tag begrüßt GW Eimsbüttel II SC Sternschanze IV vor heimischem Publikum.

Kommentieren