Heimmacht Niendorfer TSV VII

Kreisklasse 6: Niendorfer TSV VII – Cosmos Wedel II (Sonntag, 13:00 Uhr)

13. März 2020, 09:00 Uhr

Am Sonntag bekommt es die Zweitvertretung des Cosmos mit Niendorf VII zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Während NTSV VII nach dem 4:0 über FC Alsterbrüder IV mit breiter Brust antritt, musste sich Cosmos II zuletzt mit 0:6 geschlagen geben. Niendorfer TSV VII hatte im Hinspiel beim Cosmos Wedel II die Nase klar mit 4:0 vorn gehabt.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für Niendorf VII wie am Schnürchen (8-0-1). Nach 19 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für das Heimteam 44 Zähler zu Buche. Offensiv konnte NTSV VII in der Kreisklasse 6 kaum jemand das Wasser reichen, was die 63 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die Fieberkurve von Niendorfer TSV VII zeigt weiter steil nach oben. Fünf Siege in Folge hat Niendorf VII mittlerweile eingefahren. Damit belegt NTSV VII Platz vier der Rückrundentabelle.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst vier Punkte holte der Cosmos II. Die Leistungssteigerung des Gasts lässt sich in der Rückrundentabelle ablesen, wo Cosmos II einen deutlich verbesserten achten Platz einnimmt. Die Hinserie schloss man auf Rang 14 ab. Momentan besetzt der Cosmos Wedel II den ersten Abstiegsplatz. 21:70 – das Torverhältnis des Cosmos II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte Cosmos II lediglich einmal die Optimalausbeute.

Mit Blick auf die Anfälligkeit seiner Hintermannschaft dürfte der Cosmos Wedel II mit Bauchschmerzen in die Partie gegen Niendorfer TSV VII gehen. Mit 14 Siegen gewann Niendorf VII genauso häufig, wie der Cosmos II in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

NTSV VII reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten fünf Spielen als Gewinner. Dagegen siegte Cosmos II schon seit vier Spielen nicht mehr. Daher sollte der Cosmos Wedel II für Niendorfer TSV VII in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Kommentieren