Meiendorf II holt Big Points

Kreisklasse 8: TSV Sasel IV – Meiendorfer SV II, 1:4

07. Dezember 2019, 23:32 Uhr

Mit TSV Sasel IV und der Zweitvertretung des Meiendorfer SV trafen sich am Samstag zwei Topteams. Für Sasel IV schien Meiendorf II aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 1:4-Niederlage stand. Das Hinspiel war mit einer herben 2:8-Abreibung aus Sicht des MSV II zu Ende gegangen.

Trotz der Niederlage fiel TSV Sasel IV in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz fünf. Elf Siege, ein Remis und sieben Niederlagen hat der Gastgeber momentan auf dem Konto. Sasel IV baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Beim Meiendorfer SV II präsentierte sich die Abwehr angesichts 57 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (70). Nach dem klaren Erfolg über TSV Sasel IV festigt Meiendorf II den vierten Tabellenplatz. Die bisherige Spielzeit des MSV II ist weiter von Erfolg gekrönt. Der Gast verbuchte insgesamt zwölf Siege und zwei Remis und musste erst sechs Niederlagen hinnehmen. In den letzten fünf Partien rief der Meiendorfer SV II konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte.

Für Sasel IV geht es am kommenden Sonntag bei der Reserve von 1. FC Hellbrook weiter. Meiendorf II verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und empfängt das nächste Mal am 01.03.2020 den Hoisbütteler SV II.

Kommentieren