Findet Sasel IV wieder in die Spur?

Kreisklasse 8: TSV Sasel IV – Hamburger SV VI (Samstag, 15:15 Uhr)

05. März 2020, 18:01 Uhr

Am Samstag trifft TSV Sasel IV auf Hamburger SV VI. Beim Hamm United FC II gab es für Sasel IV am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:5-Niederlage. HSV VI dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch Concordia III zuletzt mit 8:1 abgefertigt. Ein Tor hatte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied gemacht. Am Ende hatte Hamburger SV VI einen knappen 3:2-Sieg gefeiert.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von TSV Sasel IV sind 13 Punkte aus zehn Spielen. Nach 20 absolvierten Begegnungen stehen für die Gastgeber elf Siege, ein Unentschieden und acht Niederlagen auf dem Konto.

HSV VI holte auswärts bisher nur 13 Zähler. Der Gast verbuchte neun Siege, sieben Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Hamburger SV VI dar.

Die Hintermannschaft von Sasel IV ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von HSV VI mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Beide Teams stehen mit 34 Punkten da. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren