Zeigt Sasel IV eine Reaktion?

Kreisklasse 8: Duvenstedter SV 69 II – TSV Sasel IV (Freitag, 19:30 Uhr)

12. März 2020, 13:01 Uhr

TSV Sasel IV will bei der Zweitvertretung des Duvenstedter SV 69 die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Zuletzt musste sich Duvenstedt II geschlagen geben, als man gegen Concordia III die zehnte Saisonniederlage kassierte. Auf heimischem Terrain blieb Sasel IV am vorigen Samstag aufgrund der 1:8-Pleite gegen Hamburger SV VI ohne Punkte. Im Hinspiel watschte TSV Sasel IV den DSV 69 II mit 7:2 ab. Natürlich will sich das Heimteam für diese Schmach revanchieren.

Der bisherige Ertrag von Sasel IV in Zahlen ausgedrückt: elf Siege, ein Unentschieden und neun Niederlagen. Mit dem Gewinnen tat sich der Gast zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Hintermannschaft des Duvenstedter SV 69 II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von TSV Sasel IV mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Duvenstedt II bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß Sasel IV bislang zu überzeugen. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren