Bramfeld III beendet Saison mit einem Paukenschlag

Kreisklasse B1: Bramfelder SV III – TSV Wandsetal III, 11:1

29. Februar 2020, 23:32 Uhr

Der Bramfelder SV III beendete die Saison mit einem Paukenschlag und schickte den TSV Wandsetal III mit einem vernichtenden 11:1 vom Platz. Bramfeld III ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Nach dem letzten Spiel der Saison können die Gastgeber die Sektkorken knallen lassen und den Meistertitel der Kreisklasse B1 feiern. Dass die Offensive des Spitzenreiters zu den besten der Liga gehört, zeigte man auch im letzten Spiel. Damit kommt der BSV III auf insgesamt 71 Treffer. Der Bramfelder SV III weist mit 16 Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor. Gegen Bramfeld III fanden die Gegner lange kein Mittel mehr. Ganze acht Siege in Folge sammelte der BSV III zum Saisonabschluss.

Mit 129 Gegentreffern stellte Wandsetal III die schlechteste Defensive der Liga. Die Gäste holten auswärts bisher nur zwei Zähler. Nach allen 20 Spielen steht der TSV Wandsetal III auf dem 15. Tabellenplatz. Mit nun schon 17 Niederlagen, aber nur einem Sieg und zwei Unentschieden sind die Aussichten von Wandsetal III alles andere als positiv. Die Not des TSV Wandsetal III wird immer größer. Gegen den Bramfelder SV III verlor Wandsetal III bereits das fünfte Ligaspiel am Stück.

Die Rückrunde verlief für den TSV Wandsetal III bisher nicht besonders gut. In den sechs Spielen siegte Wandsetal III noch kein einziges Mal.

Bramfeld III hat nächste Woche HT 16 III zu Gast.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Bramfelder SV III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TSV Wandsetal III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)