Roland Wedel gewinnt Torfestival

Bezirksliga West: FC Roland Wedel – SV Eidelstedt, 4:3

18. Oktober 2020, 23:31 Uhr

Nach drei Niederlagen am Stück ist der Start in die neue Saison für den SV Eidelstedt gehörig missglückt. Mit 3:4 musste man sich dem FC Roland Wedel geschlagen geben. Die Ausgangslage sprach für Roland Wedel, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

Als der Referee die Partie abpfiff, reklamierte Roland schließlich einen 4:3-Heimsieg für sich.

Bei Wedeler Elf präsentierte sich die Abwehr angesichts acht Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (9). Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte das Heimteam im Klassement nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des FCR.

Eidelstedt machte in der Tabelle einen Schritt nach vorne und steht nun auf dem 16. Platz. Einen klassischen Fehlstart legte der Eidelstedter Elf hin. Drei Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche.

Der FC Roland Wedel tritt am kommenden Sonntag bei der Reserve des TuS Osdorf an, der SVE empfängt am selben Tag den TuS Hasloh.

Kommentieren

Mehr zum Thema