Arminia will den ersten Dreier vor eigenem Publikum

1. Bundesliga: DSC Arminia Bielefeld – 1. FC Köln (Samstag, 15:30 Uhr)

02. Dezember 2021, 18:00 Uhr

Der FC Köln trifft am Samstag (15:30 Uhr) auf Arminia. Die sechste Saisonniederlage kassierte der DSC am letzten Spieltag gegen den FC Bayern München. Letzte Woche gewann der 1. FC Köln gegen die Borussia Mönchengladbach mit 4:1. Somit belegt der FC mit 18 Punkten den zehnten Tabellenplatz.

Daheim hat der DSC Arminia Bielefeld die Form noch nicht gefunden: Die vier Punkte aus sieben Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Momentan besetzt Bielefeld den ersten Abstiegsplatz. Den Gastgebern muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der 1. Bundesliga markierte weniger Treffer als Arminia.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der FC Köln auswärts nur drei Zähler. Das bisherige Abschneiden des Geißbock: vier Siege, sechs Punkteteilungen und drei Misserfolge.

Der DSC wie auch der 1. FC Köln haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Der DSC Arminia Bielefeld steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des FC Köln bedeutend besser als die von Arminia.

Kommentieren

Mehr zum Thema