Leverkusen zurück in der Spur

1. Bundesliga: Borussia Mönchengladbach – Bayer 04 Leverkusen, 1:2 (0:0)

15. Januar 2022, 23:30 Uhr

Die Differenz von einem Treffer brachte Bayer 04 Leverkusen gegen die Borussia Mönchengladbach den Dreier. Das Match endete mit 2:1. Einen packenden Auftritt legte Leverkusen dabei jedoch nicht hin. Das Hinspiel war mit einer 0:4-Klatsche für die Bor. Mönchengladbach geendet.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Robert Andrich besorgte vor 750 Zuschauern das 1:0 für Bayer 04. Wenig später kamen Joe Scally und Marcus Thuram per Doppelwechsel für Laszlo Benes und Luca Netz auf Seiten von Gladbach ins Match (61.). Patrik Schick erhöhte für Bayer 04 Leverkusen auf 2:0 (74.). Ab der 79. Minute bereicherte der für Lars Stindl eingewechselte Alassane Plea die Borussia Mönchengladbach im Vorwärtsgang. Kurz vor Ultimo war noch Nico Elvedi zur Stelle und zeichnete für das erste Tor der Borussia verantwortlich (81.). S. Stegemann (Niederkassel) beendete das Spiel und damit schlug Leverkusen die Bor. Mönchengladbach auswärts mit 2:1.

Gladbach findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Der Gastgeber musste schon 35 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Die Borussia Mönchengladbach verbuchte insgesamt sechs Siege, vier Remis und neun Niederlagen. Vom Glück verfolgt war die Bor. Mönchengladbach in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Bei Bayer 04 präsentierte sich die Abwehr angesichts 31 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (44). Mit drei Punkten im Gepäck schob sich Leverkusen in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Neun Siege, fünf Remis und fünf Niederlagen hat Bayer momentan auf dem Konto. Der Gast beendete die Serie von vier Spielen ohne Sieg.

Weiter geht es für Gladbach am kommenden Samstag daheim gegen den 1. FC Union Berlin. Für Bayer 04 Leverkusen steht am gleichen Tag ein Duell mit dem FC Augsburg an.

Kommentieren

Mehr zum Thema