Greift Erzgebirge Aue bei Jahn Regensburg nach den Sternen?

2. Bundesliga: SSV Jahn Regensburg – FC Erzgebirge Aue (Freitag, 18:30 Uhr)

23. September 2021, 13:01 Uhr

Erzgebirge Aue konnte in den letzten vier Spielen nicht punkten. Mit Jahn Regensburg wartet am Freitag auch noch ein starker Gegner. Gegen die Fortuna Düsseldorf kam der SSV Jahn im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Zuletzt musste sich Aue geschlagen geben, als man gegen den SC Paderborn 07 die vierte Saisonniederlage kassierte.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (2-1-0) wird der SSV Jahn Regensburg diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Nach sieben gespielten Runden gehen bereits 14 Punkte auf das Konto von Regensburg und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Offensiv konnte Jahn in der 2. Bundesliga kaum jemand das Wasser reichen, was die 15 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Mit dem Gewinnen tat sich die Jahnelf zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

In der Fremde ist beim FC Erzgebirge Aue noch Sand im Getriebe. Erst zwei Punkte sammelte man bisher auswärts. Der FC Erzgebirge nimmt mit drei Punkten den 18. Tabellenplatz ein. Die Offensive der Gäste zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – drei geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar.

Mit Jahn Regensburg hat Erzgebirge Aue – von einer Defensivschwäche geplagt – eine schwere Aufgabe vor der Brust. Der SSV Jahn erzielte in dieser Saison bereits 15 Treffer und gehört zu den besten Offensivteams der Liga. Der SSV Jahn Regensburg weist bisher insgesamt vier Erfolge, zwei Unentschieden sowie eine Pleite vor.

Der Gastgeber geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Aue.

Kommentieren

Mehr zum Thema