Wird Werder Bremen seinen Favoritenstellung gerecht?

2. Bundesliga: KSV Holstein Kiel – SV Werder Bremen (Samstag, 20:30 Uhr)

25. November 2021, 18:01 Uhr

Am Samstag trifft Holstein Kiel auf Werder Bremen. Anstoß ist um 20:30 Uhr. Der KSV musste sich im vorigen Spiel dem 1. FC Heidenheim mit 1:2 beugen. Gegen den FC Schalke 04 war für Bremen im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Der KSV Holstein Kiel belegt mit 14 Punkten den Abstiegsrelegationsplatz. Holstein musste schon 25 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Nach 14 absolvierten Begegnungen stehen für Kiel drei Siege, fünf Unentschieden und sechs Niederlagen auf dem Konto.

Mehr als Platz neun ist für den SV Werder Bremen gerade nicht drin. Werder verbuchte fünf Siege, fünf Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite.

Die bisherigen Gastauftritte brachten den Gästen Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Holstein Kiel? Der KSV wie auch Werder Bremen haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Gegen Bremen rechnet sich der KSV Holstein Kiel insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der SV Werder Bremen leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Mehr zum Thema