Paderborn schwächelt

2. Bundesliga: SC Paderborn 07 – SV Darmstadt 98 (Samstag, 13:30 Uhr)

09. Dezember 2021, 18:01 Uhr

Am Samstag geht es für den SV Darmstadt 98 zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist der SC Paderborn 07 nun ohne Niederlage. Gegen den SV Sandhausen kam Paderborn im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Am vergangenen Freitag ging der SV98 leer aus – 1:3 gegen die Fortuna Düsseldorf.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken des SCP. Auf heimischem Rasen schnitt die Paderborner Elf jedenfalls ziemlich schwach ab (2-3-3). Sieben Erfolge, sechs Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für den SCP07 zu Buche. Die Heimmannschaft ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte.

Der SV Darmstadt 98 holte auswärts bisher nur elf Zähler. Darmstadt 98 präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 38 geschossene Treffer gehen auf das Konto des Gasts. Der bisherige Ertrag von Darmstadt in Zahlen ausgedrückt: neun Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen. Der SV98 tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Besonderes Augenmerk sollte der SC Paderborn 07 auf die Offensive des SV Darmstadt 98 legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Die Mannschaften sind mit nur zwei Punkten Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs. Körperlos agierte der SV98 in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (38-0-1) bestätigt. Ob sich Paderborn davon beeindrucken lässt?

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe