Harte Nuss für SV Sandhausen

2. Bundesliga: SC Paderborn 07 – SV Sandhausen (Freitag, 18:30 Uhr)

05. Mai 2022, 13:00 Uhr

Am Freitag geht es für den SVS zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist der SC Paderborn 07 nun ohne Niederlage. Gegen den F.C. Hansa Rostock war für Paderborn im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Am letzten Spieltag nahm der SV Sandhausen gegen den FC Schalke 04 die zwölfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer Punkteteilung (1:1) begnügt.

Die Heimbilanz des SCP ist ausbaufähig. Aus 16 Heimspielen wurden nur 16 Punkte geholt. Die Paderborner Elf befindet sich mit 48 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle. Nach 32 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des SCP07 insgesamt durchschnittlich: zwölf Siege, zwölf Unentschieden und acht Niederlagen. Die Heimmannschaft tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Im Tableau ist für den SVS mit dem 15. Platz noch Luft nach oben.

Der SC Paderborn 07 trifft auf einen hartgesottenen Gegner. Der SV Sandhausen ging zur Sache und kassierte bereits 79 Gelbe Karten. Ist Paderborn für den Schlagabtausch gewappnet?

Der SVS steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe