Ein Sieg ist gefordert

3. Liga: TSV Havelse – Eintracht Braunschweig (Sonntag, 14:00 Uhr)

22. Oktober 2021, 09:01 Uhr

Der TSV Havelse konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit der Eintracht Braunschweig kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Die neunte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Havelse gegen den SC Verl. Letzte Woche siegte der BTSV gegen Dortmund II mit 4:2. Damit liegt Braunschweig mit 20 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Der TSV Havelse stellt die anfälligste Defensive der 3. Liga und hat bereits 28 Gegentreffer kassiert. Daheim hat Havelse die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus sechs Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Mit lediglich sieben Zählern aus zwölf Partien steht der TSV auf einem Abstiegsplatz. Im Angriff weisen die Gastgeber deutliche Schwächen auf, was die nur zehn geschossenen Treffer eindeutig belegen.

Die Eintracht Braunschweig verbuchte fünf Siege, fünf Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite.

Die Eintracht geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem TSV Havelse.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe